Kinder brauchen Natur!

Naturerlebnisse, Sinneserfahrungen und Wissensvermittlung stehen im Mittelpunkt. Wir wollen schon die Kleinsten für unsere Natur begeistern. 

An über 30 Stationen können Kinder und Erwachsene interessantes über unsere Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Die Besucherinnen und Besucher

können hier Natur erleben, den Weg erwandern, Geräusche hören, Tiere erspähen, Gerüche wahrnehmen, der Fantasie freien Lauf lassen, auf einer

Bank rasten, Erholung spüren und die Aussicht genießen.

Die biologische Vielfalt auf unserem Gelände (Wald, Wiesen, Wasser, Steinfeld ...) ist überraschend umfangreich.

Des Weiteren sorgen ein Barfußweg, Tast- und Riechkästen, ein Blindenpfad, ein Niedrigseilgarten, Streuobstwiesen als Rückzugsorte für

unsere Tier- und Pflanzenwelt,eine lange Rutsche und ein Waldtelefon für ordentlich Abwechslung.

Die biologische Vielfalt zu bewahren, ist die wichtigste Aufgabe des Naturschutzes. Mit unseren Möglichkeiten wollen wir schon die Kleinsten für

Natur -und Artenschutz begeistern.

 

JUGENDTREFF-TEAM

 

(Hier kommen ein paar Blickpunkte!)